St. Johannis Soltau (ev.-luth.)

Herzlich willkommen! Bei uns finden sie gute Gottesdienste, Seelsorge, Angebote für Kinder und Jugendliche und eine besonders lebendige Kirchenmusik!

1518695027.xs_thumb-

Von russischen Kathedralen bis zu Dr. Schiwago

Musik aus Russland steht auf dem Programm des Jahreskonzertes des Posaunenchores Soltau. Am Freitag, 27. April lädt die umtriebige Blechbläsergruppe um 20 Uhr zu einem besonderen Sinnesschmaus in die Soltauer St. Johanniskirche.  Den Zuhörer erwartet eine bunte Mischung russischer Hits von der alten Musik bis in die Popularmusik des 20. Jahrhunderts. Im ersten Teil des bunten Programms erklingen Werke der orthodoxen Kirchenmusik von Tschaikowski, Rachmanninov und Bortnijanski, die mit vollem tiefen Klang den goldenen Glanz russischer Ikonenpracht heraufbeschwören. Die romantische symphonische Gattung ist mit einer Suite aus dem Nussknacker-Ballett von Tschaikowski vertreten, sowie weiteren Werken von Rimski-Korsakoff, Mussorkski (Bilder einer Ausstellung) und Glasunov. Im zweiten Teil widmet sich der Chor dann der populären Musik und gibt neben zahlreichen gefühlvollen Volksliedern auch Klezmer-Musik des Ostudentums Raum. Selbst die Militärmusik ist mit einem berühmten Marsch aus St. Petersburg vertreten. Filmmusik aus David Leans „Dr. Schiwago“ und Stanley Kubriks „Eyes Wide Shut“ mit dem berühmten Schostakowitsch-Walzer schließen das vielfältige Programm ab.  Auf der Großleinwand gibt es Bildimpressionen zur gespielten Musik und in der Pause werden kleine russische Köstlichkeiten angeboten. Der Posaunenchor Soltau spielt unter der Leitung von Kantor Mathias Hartmann.   Der Eintritt ist frei.


1518695027.xs_thumb-
Ab sofort kann man sich auf der Website des Kirchentages um eine aktive Teilnahme im Juni des nächsten Jahres in Dortmund mit seiner Band, seinem Chor etc bewerben. https://www.kirchentag.de/mitwirken/kultur.html Der Anmeldeschluss, um in das Programm aufgenommen werden zu können, ist der 30. September 2018.
1524235806.medium

Bild: Kirchentag 2019 Dortmund

1518695027.xs_thumb-
1523164959.medium_hor

Bild: Mathias Hartmann

1438850841.xs_thumb-

Eine anstrengende, aber vor allem schöne und begegnungsreiche Osternacht

Mit insgesamt 25 Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Evangelischen Jugend Soltau verbrachten wir eine spannende, anstrengende, aber auch sehr abwechslungsreiche Osternacht im Gemeindehaus der Lutherkirche Soltau.

Dabei wurde gesungen, gebetet, gespielt und gebastelt. Auf dem Programm standen zum Beispiel eine Andacht zu einem Lied von Westernhagen, sowie eine Emmauswanderung mit einem Bibliodrama-Part. Die obligatorischen bunten Ostereier wurden natürlich auch zusammen hergestellt. Zudem hatten alle die Möglichkeit sich ein Osterlicht zu basteln und mit nach Hause zu nehmen.

Das gemeinsame Mahl und die vielen Diskussionen rundeten das Programm gut ab, sodass alle am Ende, trotz des überaus müden Zustands, ein durchweg positives Fazit zogen. Ein Herzlicher Dank ging auch an Franziska Gerdes und Arne Eggers, die diese Nacht mit begleitet haben.

Auf ein Neues im nächsten Jahr!

Mehr Bilder sind unter www.ej-soltau.de zu finden!

1522758079.medium

Bild: Diakon Mitja Matuttis

1518695027.xs_thumb-
Mehr Infos zur Wahl der Kirchenvorstände in der gesamten Landeskirche findet man unter dem folgenden Link: http://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de/presse-und-medien/frontnews/2018/03/11
1518695027.xs_thumb-
1518695027.xs_thumb-

St. Johannis hat den neuen KV gewählt:

Von 4995 Wahlberechtigten haben 573 Gemeindeglieder Ihre Stimme abgegeben (davon insg. 112 Briefwähler; 18 junge Wähler unter 16 Jahren, 23 Wähler im Alter zw. 16-20). Gewählt wurden in der Reihenfolge der Stimmen:

Dorothee von Felde (343), Franz-Otto Wiehenstroth (323), Jürgen Dreyer (290), Ulrike Cohrs (269), Bernd Goldbeck (261), Katharina Lichte (236), Catrin Kreipe (209), Matthias Appel (202) und Dorothee Harbart (161).

1518695027.xs_thumb-
In den ev.-luth. Kirchengemeinden Luther und St. Johannis Soltau, sowie der Heilig Geist-Gemeinde in Wolterdingen hat Neues begonnen: die Kinder- und Jugendarbeit der drei Gemeinden wird vom 1. März 2018 an von Diakon Mitja Matuttis geleitet. Herzlich willkommen in dieser neuen Aufgabe, in unserem Team von Haupt-und Ehrenamtlichen und zu allem Vorhaben: Gottes Segen !
1519980014.medium_hor

Bild: Mitja Matuttis

1518695027.xs_thumb-

Es war ein beeindruckendes Konzert. Vielen Dank an Sönke Klegin und Bettina Hevendehl.


1519312842.medium

Bild: Mathias Hartmann

1518695027.xs_thumb-
Am letzten Mittwoch erlebten die Senioren einen geselligen Kaffee-Nachmittag mit dem IMPROVISATIONS-THEATER aus Schneverdingen. Aus dem Kaffee-Team wurde an diesem Nachmittag Gisela Beckmann verabschiedet, die den Kreis viele Jahrzehnte begleitet und tatkräftig unterstützt hat. Linda Junker und Pastor Conrad überbrachten den Dank der Kirchengemeinde ; er hielt auch eine kurze Andacht zum Aschermittwoch.

Bild: Claus Conrad

Weitere Posts anzeigen