St. Johannis Soltau (ev.-luth.)

Herzlich willkommen! Bei uns finden sie gute Gottesdienste, Seelsorge, Angebote für Kinder und Jugendliche und eine besonders lebendige Kirchenmusik!

1377507148.xs_thumb-
Auch die KU4-Kinder starteten in ihren Unterrichtsgruppen. In einem ersten Gesamt-Treffen mit Pastor Conrad lernten sich die Kinder in der Kirche kennen. Und hatten auch noch Gelegenheit, eine spontane Mini-Olympiade unter den Bäumen mitzuerleben.: Moon-Hopper, Niedrigseil-Parcours, Armdrücken, Äpfel fischen und Deckel werfen.
1472060665.medium

Bild: C. Conrad

1377507148.xs_thumb-
Die KU8-Konfirmanden starten in ein neues Jahr. Mit dabei sind auch viele Teamerinnen und Teamer aus der Jugendarbeit .
1471157522.medium

Bild: Claus Conrad

1377507148.xs_thumb-
Kürzlich trafen sich über 70 Teilnehmer aus den beiden Stadtgemeinden Luther und St.Johannis zur Feier der Diamantenen Konfirmation. Den Festgottesdienst hielt Pastorin Elke Conrad. Im Anschluss traf man sich noch zum gemeinsamen Mittagessen und Kaffee trinken im Hotel Meyn.
1469098823.medium

Bild: Fotostudio Klose, Schneverdingen

1377507148.xs_thumb-
Frauenabendkreis unterwegs. Neulich waren die Frauen dieser Gruppe  unterwegs, um mit dem Moorkieker den Torfabbau bei Drochtersen/Aschhorn zu besuchen. Neben einer sehr interessanten naturkundlichen Führung mit einer Torfbahn  besuchte die Gruppe auch die Halbinsel Krautsand. Infos zur Moorkiekerbahn unter http://www.moorkiekerbahn.de/moki_moki.html
1465920570.medium

Bild: Claus Conrad

1377507148.xs_thumb-
Stadtfestgottesdienst. Gemeinsam feierten die Soltauer Kirchengemeinden einen ökumenischen Gottesdienst unter freiem Himmel. Trotz des Regens war der Platz vor der Bühne am Georges-Lemoines-Platz gut gefüllt. Das Motto "Wer sucht, findet...?" fand nicht nur in Liedern, Gebeten und Predigt, sondern auch in szenischen Bildern seinen Ausdruck.
1465802604.medium

Bild: Jörn Dolllenberg

1377507148.xs_thumb-
BLÄSER in Dresden! Auch Soltauer Bläser vom Posaunenchor waren mit in Dresden zum 2. Deutschen Evangelischen Posaunentag mit über 23.000 Bläsern. Dazu Mathias Hartmann: "Schön war es in Dresden: alles war dabei, vom Gewitterschauer zur Begrüßung am Freitag über beeindruckende Konzerte zum Zuhören, ein eigenes Solo bei der Stafettenkomposition an prominenter Stelle am Altmarkt und tolle Stadionerlebnisse und besonders: ein emotional bewegender Sommerabend mit Feuerwerk,Sternenglanz und barocker Stadtansicht am Elbufer. Das ist wirklich nicht zu toppen!" Mehr Infos auf der Homepage http://www.dept2016.de/dept/#dept2008 Bis zum 13. Juni kann der Schlussgottesdienst noch in der MDR-Mediathek angeschaut werden. http://www.mdr.de/mediathek/video-23896_zc-89922dc9_zs-df360c07.html
1465494361.medium

Bild: M Hartmann, H. Timm

1377507148.xs_thumb-
JUBEL-KONFIRMNATIONEN 2017   Im nächsten  Jahr werden in der  St.Johannisgemeinde und in der Lutherkirchengemeinde folgende Konfirmationsjubiläen gefeiert: 18.Juni Goldene Konfirmation, 23. Juli Diamantene Konfirmation und am 10. September Silberne Konfirmation. Bitte merken Sie sich die Termine bereits vor. Schriftliche Einladungen folgen im Frühjahr, sofern die Adressen von uns zu ermitteln waren. Sollten Sie in einem anderen Ort konfirmiert worden sein und zu den betreffenden Jahrgängen gehören, dann melden Sie sich gern im Kirchenbüro. Wir schicken Ihnen dann eine Einladung zur Teilnahmeanmeldung an der Feier zu.
1377507148.xs_thumb-

300 Eichen zum Reformationsjubiläum

 Holzminden. Der Kirchenkreis Holzminden-Bodenwerder hat eine besondere Aktion zum Start des Reformationsjubiläums ins Leben gerufen: Am 31.10.2016 sollen an möglichst vielen Orten in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Jubiläums-Eichen gepflanzt werden. Bis zu 300 Eichen bietet der Kirchenkreis interessierten Kirchengemeinden, Kommunen oder Privatpersonen zu einem Vorzugspreis von 111,11 € an. Gezogen wurden die Bäume zu Beginn der Reformationsdekade 2007 aus den Samen einer Luthereiche in Polle an der Weser. Die Idee hatte ein örtlicher Förster und Kirchenvorsteher. Zum Start des Jubiläumsjahrs am 31.10.2016 werden die Eichen ungefähr drei Meter hoch sein.„Ich lade herzlich dazu ein, diese Eichen zum Start des Jubiläumsjahrs am 31. Oktober 2016 zu pflanzen. So entstehen Orte, die nachhaltig an die Reformationsdekade zum 500 jährigen Jubiläum erinnern. Gleichzeitig wird so auch symbolisch deutlich, dass innerhalb der Reformationsdekade Neues gewachsen ist und Wurzeln geschlagen hat,“ sagt Ulrich Wöhler, Superintendent des Kirchenkreises Holzminden-Bodenwerder. Eine Eiche wird inklusive einer hölzernen Aufstellhilfe 111,11 € kosten und die Anlieferung erfolgt kostenfrei an einen zentralen Ort pro Kirchenkreis. Auch Privatpersonen, kommunale Gemeinden oder andere Einrichtungen können sich an der Pflanzaktion beteiligen. Die Bestellung erfolgt per Mail (sup.holzminden@evlka.de) oder telefonisch (05531 3397) über die Superintendentur in Holzminden. Bestellungen sind noch bis zum 15. Juni 2016 möglich.


1377507148.xs_thumb-

Am 12. Juni 2016, wird vor der Gedenkstätte Bergen-Belsen das Brass-Oratorium "Anne - Damit wir klug werden" aufgeführt. Die Aufführung beginnt um 14.30 Uhr. Dieser Tag ist der Geburtstag von Anne Frank. Die Autoren sind: Landesposaunenwart Reinhard Gramm und Marita Gramm (Texte). Die musikalische Leitung hat Knut Petscheleit..

Mehr Informationen finden Sie unter: https://b-team-itzehoe.de/anne.html         

Und: es werden noch Kuchenspenden für die 90 Mitwirkenden erwünscht - Meldungen dafür bitte  bei Wolfgang Gerts, P.i.R.;  m.gerts@t-online.de   . Vielen Dank !          

1377507148.xs_thumb-
KONFIRMATION Gruppe Conrad-Kruse
1462867801.medium

Bild: Fotostudio Klose

Weitere Posts anzeigen