St. Johannis Soltau (ev.-luth.)

In den ev.-luth. Kirchengemeinden Luther und St. Johannis Soltau, sowie der Heilig Geist-Gemeinde in Wolterdingen hat Neues begonnen. 

Mitja Matuttis ist der neue Diakon für die gemeinsame Kinder-und Jugendarbeit der drei Gemeinden.

Auf einer gemeinsamen Kirchenvorstandssitzung hatten die drei Soltauer Gemeinden im letzten Jahr beschlossen, ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zukünftig gemeinsam zu organisieren. Diese Aufgabe wird von den beteiligten Gemeinden anteilig  finanziert. Vorausgegangen war diesem Beschluss eine gut zweijährige Erprobungsphase. Ein gemeinsamer Lenkungsausschuss hatte in dieser Zeit die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen analysiert und miteinander verknüpft. Nun konnte diese Diakonenstelle ausgeschrieben und besetzt werden.

Im Ergebnis dieses Besetzungsverfahrens  haben sich die drei Gemeinden für Diakon Mitja Matuttis entschieden.

Nähere Infos folgen demnächst.